Düsseldorf-Garath (verkauft) - Minuth-Immobilien

MINUTH - IMMOBILIEN
& GRUNDBESITZVERWALTUNG
Düsseldorf


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Düsseldorf-Garath (verkauft)

ANGEBOTE > 1-/2-FAMILIENHÄUSER
GEPFLEGTES, JEDOCH IN TEILEN MODERNISIERUNGSBEDÜRFTIGES EINFAMILIEN-REIHENHAUS MIT TIEFGARAGEN-EINSTELLPLATZ IN ABSOLUT RUHIGER UND VERKEHRSGÜNSTIGER WOHNLAGE VON DÜSSELDORF-GARATH


LAGE:
Der Stadtteil Garath zählt zu den bürgerlichen Wohnlagen im Süden des Stadtgebiets der Landeshauptstadt Düsseldorf; Kindergärten, Schulen, ein Einkaufszentrum und öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in fußläufiger Nähe; im Westen des Stadtteils befindet sich eine der schönsten Wald- und Moorflächen Düsseldorfs - im Osten lädt der weitläufige "Garather Forst" mit dem "Oerkhausee" zu Spaziergängen und anderen sportlichen Aktivitäten ein; bevor Garath 1929 nach Düsseldorf eingemeindet wurde, war es ein idyllisches Dörfchen rund um das "Garather Schloss" - dieses steht noch immer mit seiner neobarocken Kapelle im Süden des Stadtteils; Garath hat heute rund 21.000 Einwohner; das kulturelle Zentrum Garaths ist die "Freizeitstätte": hier kann man an Sport- und Computerkursen teilnehmen, aktuelle Kinofilme sehen oder an Comedy-Abenden auf seine Kosten kommen - viele bekannte Künstler sind hier schon aufgetreten; für eine hervorragende Verkehrsanbindung sorgt die S-Bahnlinie S 6, die ab dem Garather Bahnhof die Städte Essen und Köln anfährt - in weniger als 15 Minuten ist der Düsseldorfer Hauptbahnhof zu erreichen; die Buslinien 778 und 779 verbinden Garath mit dem Stadtteil Benrath - die Linie 789 verkehrt zwischen Monheim am Rhein und Düsseldorf-Holthausen; die Bundesstraße B 8 bietet eine schnelle Anbindung an das Düsseldorfer Zentrum sowie an die Städte Langenfeld und Leverkusen - zudem verfügt Garath über eine Anschlussstelle an die Autobahn A 59;  die Straße selbst ist eine verkehrsberuhigte Anlieger-Sackgasse ohne Durchgangsverkehr.

GRUNDSTÜCK:
ca. 192 m²

BAUJAHR:
1964 (ca. 1995 wurde das Dach neu eingedeckt und isoliert - ca. 1984 erhielt das Objekt neue Isolierglas-Fenster - vor wenigen Jahren wurde die Haustüranlage erneuert)

ENERGIEAUSWEIS:
B, 199,50 kWh, FW, Bj. 1964, F

BAUWEISE:
herkömmlich massive, 2½-geschossige Bauweise mit 20°-Satteldach; voll unterkellert; Klinkerfassade; beidseitig als Reihenmittelhaus angebaut

WOHNFLÄCHE:
ca. 94 m² zzgl. Terrassenfläche und Vollunterkellerung

AUFTEILUNG:
KELLERGESCHOSS:
Flur; Vorratskeller; Waschküche mit Fernwärme-Übergabestation und WW-Boiler; kleiner Werkstattraum; großer, z.T. abgeteilter Kellerraum mit gefliester Duschkabine und Außentreppe zum Garten

ERDGESCHOSS:
Eingangsbereich mit Windfang und Garderobe; Gäste-WC; Diele mit massivem Rund-Treppenhaus zum Obergeschoß und Abgangstreppe zum Keller; Eßküche mit Speisekammer; Wohn-/Eßraum mit vorgelagerter, teilüberdachter Terrasse

OBERGESCHOSS:
Flur mit Einschubtreppe zum Spitzboden; Elternschlafzimmer; 2 Kinder-/Gäste-/Arbeitszimmer; Hauswirtschaftsraum; Duschbad mit Rundglas-Duschkabine / Waschtisch / WC

SPITZBODEN (keine Stehhöhe)

TIEFGARAGEN-EINSTELLPLATZ

AUSSTATTUNG:
insgesamt gepflegte, jedoch in Teilen modernisierungsbedürftige Gesamtausstattung; im Erdgeschoß erneuerte, helle Buchen-Naturholztüren - im Obergeschoß ursprüngliche, z.T. beschichtete Holztüren; erneuerte Sicherheits-Haustür-Anlage; Kunststoff-Fenster (außen Holz-Optik - innen weiß) mit Isolierverglasung und Rolläden im Erdgeschoß - Schiebeelement zur Terrasse; Windfang, Diele und Gäste-WC mit beigefarbenen "Florentiner"-Bodenfliesen - Wohn-/Eßraum mit Parkett - Obergeschoß mit Teppichböden - teppichbelegte Treppe zum Obergeschoß - Keller teilweise mit Bodenfliesen - ansonsten Estrich; Küche im Arbeitsbereich mit weißem Fliesenspiegel - beige Bodenfliesen; eine ältere Naturholz-Einbauküche mit üblichen Geräten (Ceran-Herd mit Backofen und Dunstabzugshaube, Kühl-/Gefrierkombination etc.) kann übernommen werden; Gäste-WC ca. 1,90 m hoch beige gefliest und mit dunkelroten Sanitärobjekten ausgestattet (vor Jahren in Eigenleistung erneuert, daher modernisierungsbedürftig); Bad türhoch hellmarmoriert gefliest und mit hellgrauen Sanitärobjekten ausgestattet - Eck-Glas-Duschkabine - weiße Bodenfliesen (ebenfalls vor Jahren in Eigenleistung erneuert, daher modernisierungsbedürftig); Wände tapeziert - z.T. mit Holzpaneelen versehen - weiße Glattputz-Decken; Terrasse mit beigen Bodenfliesen (erneuerungsbedürftig) - Pergola mit transparenter Doppelstegplatten-Überdachung - seitliche Sichtschutzwände; Heizung und WW-Versorgung über Fernwärme; angelegter Süd/West-Garten mit rückwärtiger Tür zu einem Versorgungsweg.

(VERKAUFT)
Tel.: +49 (0) 211 5591434
Fax: +49 (0) 211 5591837
info@minuth-immobilien.de

MINUTH - IMMOBILIEN
& GRUNDBESITZVERWALTUNG
Kittelbachstr. 19, D-40489 Düsseldorf
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü